News » TSV Georgii-Allianz - Tischtennis

News

Herren III Operation: Mü(nch)hlhausen

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:35 Uhr

In Zeiten von getürkten Abschlussarbeiten, inszenierten Dschungelbeziehungen und gespielter Karnevalsheiterkeit möchte sich die Herren III auf den Pfad der Tugenden zurückbegeben und auf ehrlichem Weg den Klassenerhalt erzwingen. Gesetz meines Amtes als echter Doktor, rufe ich unter dem Codename Operation:Baron Mü(nch)hlhausen zur äußersten Disziplin am kommenden Freitag auf. Abwesenheit aufgrund von tollkühnen Vorwänden wie etwa Krankheit, Geschäftsreise oder familiärer Verpflichtung werden nicht akzeptiert und können zu traktonischen Disziplinarmaßnahmen führen. Logische Folge wird die Aberkennung von Titeln und Erfolgen sein. Im Anschluss an die Abstiegsschlacht gegen Mühlhausen werden gepanschter Wein, gefälschte Zigarren und falsche Blondinen vernascht. Egal ob Doktor, Professor oder adoptierter Adliger, jede Unterstützung ist herzlich willkommen.    

Kommentare (0)


Herren 1: Erneute Auswärtsniederlage

Sonntag, 20. Februar 2011, 15:23 Uhr

Eine Begegnung mit Höhen und Tiefen zeigten die Herren 1 im Auswärtsspiel beim Vfl Kirchheim 2. Lag man mit 1-2 nach den Doppeln zurück, so konnten vier Einzel in Folge zur zwischenzeitlichen 5-2 Führung gewonnen werden. Kai siegte deutlich gegen Zimmermann und Matze siegte in einem äusserst spannenden und sehenswerten Spiel gegen "Oldie" Axel Schorradt mit 3-2. Timo drehte einen 0-2 Rückstand gegen Raichle und Patrick hatte Martin Hummel sicher im Griff. Im hinteren Paarkreuz gab es nichts zu holen. Resultat waren zwei deutliche Niederlagen von Christof gegen Eder sowie von Flo Stehling gegen Nguyen. Dies bedeutete eine 5-4 Führung zur Halbzeit. Im Spitzeneinzel besiegte Kai seinen Angstgegner Schorradt mit 3-1. Am Nebentisch bestätigte Matze seine zur Zeit überragende Form mit einem lockeren Sieg über Zimmermann.
Leider sollte Kai Recht behalten, der zu diesem Zeitpunkt oraklete: " In der Mitte sind wir in beiden Spielen Aussenseiter und hinten gibts auf die Mütze, sodass das Schlußdoppel über Unentschieden oder Niederlage entscheiden wird." Timo 0-3 gegen Hummel, Patrick im fünften chancenlos gegen Raichle, sowie deutliche Niederlagen von Flo und Christof. 7-8 Rückstand! 

Kai und Patrick begannen stark gegen Schorradt/Eder, doch leider reichte eine 5-0 Führung nicht zum Satzgewinn. Im zweiten Satz war "Bälle aufsammeln" angesagt. Der Gewinn des dritten Satzes ließ noch etwas Hoffnung aufkommen, doch die zwei Kirchheimer waren an diesem Tage im Doppel nicht zu bezwingen und siegten verdient mit 3-1.

Es punkteten für Allianz: Elsäßer (2), Schulze-Kadelbach (2), Scharnhorst (1), Haug (1), sowie Elsäßer/Scharnhorst im Doppel

Vorraussichtlich geht es am Samstag, den 26.2 mit dem verlegten Heimspiel gegen Wäschenbeuren weiter. Hier muss der Termin allerdings noch bestätigt werden. 

Kommentare (3)


Herren 4: Niederlagen gegen Spitzenduo

Mittwoch, 16. Februar 2011, 13:17 Uhr

Gegen das Spitzenduo DJK Sportbund V und TSV Mühlhausen II mussten wir am Samstag (0:9 gegen Sportbund) und Dienstag (1:9 gegen Mühlhausen) zwei - auch in dieser Höhe nicht unerwartete - Niederlagen einstecken. Zusätzlich zur ohnehin schon bestehenden Außenseiterrolle waren wir durch den krankheitsbedingten Ausfall von Mike Widmann und Roland Schmitz noch weiter geschwächt.
So konnte lediglich das Doppel Toni Vogel/ Micky Hochholzner gegen Mühlhausen einen Ehrenpunkt beisteuern.
Erfreulich war das Comeback von Oli Kleinbub, der in der Vorrunde beruflich bedingt nicht eingesetzt werden konnte. 
Die nächsten Spiele finden am 28.02 gegen Schneeschuhverein und am 01.03. gegen Vaihingen statt. Hier wollen wir wieder voll angreifen und die nächsten Punkte gegen den Abstieg einfahren.

Kommentare (0)


Ergebnisse Herren B-Rangliste

Donnerstag, 10. Februar 2011, 15:54 Uhr

Mit Timo Haug und Stefan Schnichels starteten zwei Spieler der Allianz bei der B-Rangliste des Bezirks Stuttgart. Florian Treß musste verletzungsbedingt leider absagen. 
Stefan spielte stark und überraschte mit 5-3 Siegen. Verdienter Lohn ist der Aufstieg in die im April stattfindende A-Rangliste. 
Timo blieb leider unter seinen Möglichkeiten, sicherte sich aber mit 2-6 Siegen den Verbleib in der B-Rangliste.

Hier die kompletten Ergebnisse der B-Rangliste.

Kommentare (6)


Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14